Kleingärtnerverein Eckernförde e.V.
Kleingärtnerverein Eckernförde e.V.

Mitglied werden ist ganz einfach

Du möchtest Mitglied im Verein werden und ebenfalls dein Obst und Gemüse anbauen?

Am besten startest du mit einer Runde durch die Kolonien in deiner Nähe! Jede Gartenanlage hat ihren eigenen Charme und Vorzüge, es lohnt sich also einmal entspannt entlang der Wege zu bummeln und mit bereits aktiven Gärtnern zu schnacken.

Wenn du dir sicher bist, dass du dich wohlfühlst und bereits festgestellt hast, dass in der Kolonie Gärten frei sind (nachsehen kannst du das HIER), dann steht ein Gespräch mit dem Obmann oder der Obfrau der Anlage an – diese vermitteln dann auch den Kontakt zwischen interessierten Nachwuchsgärtnern und Gartenfreunden, die ihren Garten gerne abgeben möchten.

 

Und was kostet mich das jetzt?

Die Aufnahme im Verein kostet einmalig 26,00€ Aufnahmegebühr und den jährlichen Mitgliedsbeitrag von 39,00€. Sollten für das laufende Jahr bereits alle anderen Kosten für deinen zukünftigen Garten beglichen sein, kannst du also bereits mit 65,00€ loslegen.

 

Wie sieht es mit Folgekosten aus? Was kommt da auf mich zu?

Auch die jährlichen Folgekosten sind überschaubar. Da wir ein gemeinnütziger Verein sind, können wir die Flächen zu recht niedrigen Kosten anpachten – und das natürlich auch so an unsere Mitglieder weitergeben. Mit folgenden, jährlich anfallenden Kosten kannst du rechnen, wenn du einen Garten übernimmst:

  • Pacht: 0,15€ pro m², das heißt bei einem Garten mit einer Größe von 400m² fallen 60,00€ an.
  • Mitgliedsbeitrag: Der Mitgliedsbeitrag im Verein beträgt derzeit 39,00€ pro Jahr.
  • Wassergeld: Das von der Kolonie verbrauchte Wasser wird unter den Pächtern aufgeteilt, die jährlichen Kosten für den einzelnen schwanken zwischen 10,00€ - 40,00€ im Jahr.
  • Ersatzzahlung für nicht geleistete Gemeinschaftsarbeit: Dieser Betrag wird nur fällig, falls du nicht an der Gemeinschaftsarbeit teilnimmst und auch keinen Ersatz stellen kannst. Der Betrag liegt derzeit bei 10,00€ pro nicht geleistete Stunde, insgesamt sind 4 Stunden im Jahr Pflicht.
  • Versicherung: Die Versicherung der Laube ist Pflicht, damit im Fall der Fälle alles abgesichert ist. Der Versicherungsbeitrag richtet sich nach dem Wert der Laube und startet bei 35,00€ im Jahr.

Mit ein bisschen Engagement kann man seinen Garten also schon für einen Betrag ab 150,00€ im Jahr anpachten – das sind gerade mal 12,50€ im Monat für das Glück im Grünen und wer hier geschickt gärtnert, der kann das investierte Geld in Zukunft beim Einkaufen im Supermarkt sparen, da das eigene Biogemüse ab sofort direkt im Beet geerntet werden kann!

 

Falls du jetzt Lust auf einen Garten bekommen hast, dann schau dich doch einfach mal in der Rubrik „Unsere Kolonien“ um – hier kannst du sehen, wo die Gartenanlagen in Eckernförde liegen und in welchen noch Gärten frei und zu haben sind.

Du hast noch weitere Fragen oder bist dir unsicher? Dann kannst du dich natürlich auch gerne jederzeit beim Vorstand oder bei einer Obfrau oder einem Obmann melden – per Mail oder telefonisch.

 

Wir freuen uns auf Euch!

Wichtiger Hinweis:

Es ist leider keine Kartenzahlung im Vereinsheim möglich. Bitte immer Bargeld mitbringen. Vielen Dank!

 Aktuelles 

Hier finden Sie uns

Kleingärtnerverein

Eckernförde e.V.

 

Pferdemarkt 64

24340 Eckernförde

Anfahrt

Kontakt

Email: info@ekgv.de

oder über das Kontaktformular 

Telefon: 04351 / 720336

                0162 / 5775199

Sprechzeiten

 Zur Zeit nur nach Vereinbarung

Tel: 0162-5775199

Druckversion | Sitemap
© Kleingärtnerverein Eckernförde e.V. 2022

Anrufen

E-Mail

Anfahrt